Künstlerausschreibung 2016

Liebe Künstlerinnen und Künstler,

auch in 2016 gibt es eine Ausschreibung zum diesjährigen Kunstsommer: CITY CRASH meets ArtWalk im Clara-Zetkin-Park und im WERK 2 in Leipzig. Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen und spannende Arbeiten. Die Werke werden für 4 Wochen zum ArtWalk und anschließend für 2 Tage beim CITY CRASH – Festival präsentiert.
Eine Jury aus Vertretern der Leipziger Kultur-, Politik- und Wirtschaftsszene wählt aus den Bewerbungen die teilnehmenden Künstler und die Preisträger aus.

Eine Bewerbung – zwei Ausstellungen

Die Ausstellungen werden unter dem Titel „The Sound of Urban Mirrors“ stehen. Dabei ist der Künstler eingeladen, sich der städtischen Landschaft auf seine Weise zu nähern. Das Thema ist frei interpretierbar, ermuntert zur Mischung verschiedener Kunstformen, soll jedoch einen Bezug zur Urbanität haben.Read more

CITY CRASH meets ArtWalk 2016

CITY CRASH meets ArtWalk

Neu in diesem Jahr: Wir gehen gemeinsame Wege mit dem CITY CRASH!
Das CITY CRASH und der ArtWalk sind seit einigen Jahren fester Bestandteil in Leipzigs Kunst- und Kulturszene.

Beide Events haben hinsichtlich der Ausstellung von Kunst konzeptionelle Gemeinsamkeiten.
Die Idee, Kunst in außergewöhnlichen Räumen zu präsentieren, einen niedrigschwelligen Zugang für Besucher zu schaffen und Kreative zu fördern, sind Ansprüche, die die beiden Projekte vereinen. In 2016 etablieren wir eine Zusammenarbeit, denn durch die gegenseitige Bereicherung, Inspiration und Unterstützung entwickeln wir neue Konzepte und halten an Altbewährtem fest.

Eine Jury aus Vertretern der Kulturszene und regionaler Unternehmerschaft wählt die teilnehmenden Künstler aus, die sich hier bewerben können.

FACTS

Vernissage ARTWALK
30.06.2016, 18.00 Uhr

Ausstellungsdauer ArtWalk
01. – 28.07.2016

CITY CRASH
29. & 30.07.2016

Read more

sebastian hosu | natural selection | solo exhibition

Vernissage: 03.12.2015 / 18 Uhr

teaser-hosu-2015-postkarte

Sebastian Hosu ist der Gewinner des ersten Preises des ArtWalk–Park 2015, der Freiluftausstellung die im Sommer im Clara-Zetkin-Park Leipzig stattfand. Er wurde von einer Expertenjury ausgewählt aus mehr als 200 Künstlern, die ihre Werke eingereicht haben. Zu diesem Anlass folgt nun die erste Einzelausstellung des Künstlers in Leipzig.

Die Werke Hosus zelebrieren die Malerei. Sein Ausdruck liegt vor allem im Duktus und Auftrag der Farbe. Die auf die wesentlichen Ausschnitte reduzierten Figuren und die mehrfach überarbeiteten Flächen stellen das Malerische der Arbeiten in den Vordergrund.

Seine Figuren sind häufig nur angedeutet, verwischen oder bleiben unkonkret – sie verlieren dabei allerdings nicht an Dynamik und Körperlichkeit. Die Figuren schwanken zwischen Mensch und Skulptur im Raum und zeigen sich unberührt von den Umständen ihrer Gefangenschaft, schwebend gelöst von der Physik, offenbaren sie ihr Wesen und teilen die Intimität mit dem Betrachter.

Reduzierung und geplante Weglassung, das Durchschimmern und Stehenlassen der Leinwand, ermöglichen eine selbstbewusste Unfertigkeit der Arbeiten. Dadurch werden diese als unvollendet wahrgenommenen Bilder extrem spannungsvoll.

Sebastian Hosu wurde in Satu Mare, Rumänien geboren. Er lebt und arbeitet in Leipzig und ist Meisterschüler bei Prof. Heribert C. Ottersbach (HGB).

Öffnungszeiten:
4. & 5.12. / 16 – 20 Uhr
6.12. / 14 – 18 Uhr
10. – 12.12. / 16 – 20 Uhr

 

Fotos von Ronny Waleska:

Read more

ArtWalk @ Designers‘ Open | Design Festival Leipzig

01. Oktober 2015

teaser_designers-open2015

 

Bei den diesjährigen Designers‘ Open präsentieren wir ausgewählte Werke von Künstlern aus 3 Jahren ArtWalk.

Mit dabei sind international bekannte Urban Artists wie OKUDA, TASSO & KERA.
Zum einen gibt es die typischen ArtWalk-Banner im Außenbereich der DO und zum anderen die Originale dieser Künstler im Innenbereich der Glashalle.

***Neueste ArtWorks, Siebdrucke, Skulpturen, ein LiveACT und einiges mehr!!!! All das am Stand C15.

Datum:
23. – 25. Oktober 2015

Ort:
Stand C17
Glashalle Leipziger Messe
Messe-Allee 1
04356 Leipzig

 

IMG_2676_

Read more

Eröffnung ArtWalk – Park 2015

18. Juni 2015

Vernissage

Am Donnerstag, den 18. Juni 2015 eröffnen wir gemeinsam mit den Künstlern, dem Bürgermeister und Beigeordneten für Finanzen der Stadt Leipzig Torsten Bonew und unseren Partnern aus Kultur, Politik und Wirtschaft die dritte Ausgabe dieser öffentlichen Kunstausstellung der besonderen Art.

Die Vernissage findet direkt im Clara-Zetkin-Park an altbekannter Stelle statt. Wie immer gibt es zur Eröffnung auch Musik (vom Leipziger Jazz-Duo Mark Weschenfelder & Philipp Scholz), Getränke und eine Führung durch die Ausstellung.

Das diesjährige Thema lautet „…and a thousand miles behind“ und nimmt Bezug auf die 1000jährige Geschichte der Stadt Leipzig.
Die ausgewählten 16 Künstler kommen aus jedem Winkel Deutschlands – von Bremen bis Stuttgart, von München bis Chemnitz und natürlich aus Leipzig. Viele Kreative haben auch internationale Wurzeln, sie kommen z.B. aus China, Rumänien, Russland, Spanien oder Kanada. Alle vereint aber der klare Lebens- und Arbeitsbezug zu Leipzig.

FACTS:

Vernissage: 18. Juni 2015, 18.00 Uhr, Clara-Zetkin-Park, Leipzig
Ausstellungsdauer: 19. Juni bis 16. Juli 2015
Ort: Clara-Zetkin-Park, Anton-Bruckner-Allee/ Brahmsplatz, Leipzig

Vernissage im Clara-Zetkin-Park, Leipzig

Vernissage im Clara-Zetkin-Park, Leipzig